För­der­mit­tel­ma­nage­ment

Ziel­grup­pe Kom­mu­nen, Ver­bän­de, Vereinigungen 

Dr. Blau­me Con:Cept Fördermittelmanagement!

 För­der­mit­tel­ma­nage­ment für die öffent­li­che Hand

Ein pro­fes­sio­nel­les För­der­mit­tel­ma­nage­ment für Kom­mu­nen und für Wirt­schafts­be­trie­be der öffent­li­chen Hand macht zuneh­mend Sinn! Denn die öffent­li­che Hand ist wie auch Ver­bän­de oder Ver­ei­ni­gun­gen oft­mals chro­nisch unter­fi­nan­ziert, um zen­tra­le Auf­ga­ben wie Daseins­vor­sor­ge, Wirt­schafts­för­de­rung oder Nach­hal­tig­keit voll­um­fäng­lich zu erfüllen.

Vie­le zukunfts­wei­sen­de Vor­ha­ben der öffent­li­chen Hand las­sen sich durch För­der­mit­tel wie Dar­le­hen oder Zuschüs­se subventionieren!

För­der­be­rech­tigt für Zuschüs­se von EU, Bund oder Land sind beispielsweise

  • Kom­mu­nen,
  • Öffent­li­che Einrichtungen,
  • Bil­dungs­ein­rich­tun­gen
  • Verbände/Vereinigungen,

für deren lang­fris­ti­ge Finan­zie­run­gen von Inves­ti­tio­nen in den Bereichen

  • Arbeit/Beschäftigungsmaßnahmen,
  • Coro­na-Hil­fen,
  • Digi­ta­li­sie­rung,
  • Ener­gie-/Res­sour­cen­ef­fi­zi­enz,
  • Gesund­heit & Soziales,
  • Infra­struk­tur,
  • Kul­tur, Medi­en & Sport,
  • Regio­nal­för­de­rung,
  • Smart City,
  • Städtebauförderung/Wohnungsbau,
  • Wirt­schafts­för­de­rung.

Dr. Blau­me Con:Cept unter­stützt bei der Aus­wahl von För­der­pro­gram­men und der Antrag­stel­lung die­ser Vor­ha­ben, beglei­tet auf Wunsch die Umset­zung als Mit­glied des Len­kungs­gre­mi­ums und über­nimmt das  Pro­jekt­con­trol­ling (Mit­tel­ab­rech­nung) und das Berichtswesen.

 

För­der­mit­tel­ma­nage­ment für Verbände/Vereinigungen

Im Fokus der Bera­tung und Beglei­tung von Ver­bän­den, Ver­ei­nen oder Kom­mu­nen steht die Ein­wer­bung von Zuschüs­se für öko­lo­gi­sche Pro­jek­te mit hoher Brei­ten­wir­kung, die das Bewusst­sein und das Enga­ge­ment für Umwelt­schutz und Natur­schutz stär­ken sol­len. Dazu gehör­ten bis 2021 z.B.

  • Kin­der- und Jugendprojekte,
  • Pro­jek­te, die umwelt- und natur­ver­träg­li­ches Ver­hal­ten fördern,
  • Maß­nah­men der Umwelt­be­ra­tung sowie
  • Maß­nah­men zur umwelt­po­li­ti­schen Vernetzung.

Die­se Maß­nah­me ist lei­der ausgelaufen!

 

För­der­mit­tel­ma­nage­ment für Kom­mu­nen – Klimawandel

Für 2022 sind neue För­der­run­den zur Vor­sor­ge gegen Kli­ma­ri­si­ken und Anpas­sung an den Kli­ma­wan­del pri­mär für Kom­mu­nen auf­ge­legt. Zusätz­lich sind Ver­ei­ne, Ver­bän­de und mit­tel­stän­di­sche Betrie­be sowie Bil­dungs­ein­rich­tun­gen antragsberechtigt.

Dr. Blau­me Con:Cept berät Kom­mu­nen und ande­re För­der­be­rech­tig­te zur zeit­lich limi­tier­ten Antrag­stel­lung die­ser Vor­ha­ben, beglei­tet die Pro­jekt­durch­füh­rung und über­nimmt auf Wunsch neben Steue­rungs­funk­tio­nen die Mit­tel­ab­rech­nung (Pro­jekt­con­trol­ling) und die Projektdokumentation. 

 

Mit der Erfah­rung und Kom­pe­tenz aus über 30 Jah­ren Pro­jekt­ar­beit in Wis­sen­schaft und Wirt­schaft ist Dr. Blau­me Con:Cept ein Garant für ein erfolg­rei­ches Manage­ment und Finan­zie­rung von Inves­ti­tio­nen.

Nut­zen Sie die­ses Know how als Erfolgs­fak­tor für Ihr Unter­neh­men oder Ihre Institution!

 

Datenschutz
Dr. Blaume Con:Cept, Inhaber: Dr. Frank Blaume (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Dr. Blaume Con:Cept, Inhaber: Dr. Frank Blaume (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.