Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment

Neu­es im Unter­neh­men ansto­ßen,
kon­se­quent umset­zen und
im Wett­be­werb bestehen!

For­schung und Entwicklung

Damit Inno­va­ti­ons­pro­jek­te nicht als Fehl­schlag enden und gute Ideen in markt­fä­hi­ge Pro­duk­te mün­den, ver­trau­en erfolg­rei­che KMU nicht nur eige­nen klu­gen Köpfen.

Dr. Blau­me Con:Cept setzt neben Erfah­rung auch auf die Hebel­wir­kung poli­ti­scher Instru­men­te im Innovationsmanagement.

Durch eine Tech­no­lo­gie­för­de­rung las­sen sich die finan­zi­el­len Risi­ken einer Ent­wick­lung erheb­lich abfe­dern und …

Koope­ra­ti­on

Ver­kürz­te Inno­va­ti­ons­zy­klen und kom­ple­xe Auf­ga­ben­stel­lun­gen las­sen die Anfor­de­run­gen an inner­be­trieb­li­che For­schung und Ent­wick­lung ste­tig anwach­sen. KMU gera­ten dabei schnell an ihre Gren­zen. Durch Koope­ra­tio­nen las­sen sich sowohl Umfang als auch Effi­zi­enz von Inno­va­ti­ons­pro­jek­ten stei­gern. Die tem­po­rä­re Bün­de­lung von Res­sour­cen mini­miert grö­ßen­spe­zi­fi­sche Nach­tei­le der KMU in Ver­bund­vor­ha­ben. Durch FuE-Pro­jek­te las­sen sich …

Informations­management

Tech­no­lo­gie­un­ter­neh­men soll­ten Wett­be­wer­ber, Ziel­märk­te, den Stand der Tech­nik von Pro­duk­ten oder Ver­fah­ren in ihrer Bran­che sehr gut ken­nen. Ver­füg­ba­res Wis­sen und Schutz­rech­te müs­sen in rele­van­ten Tech­no­lo­gie­fel­dern kon­ti­nu­ier­lich recher­chiert wer­den. Dr. Blau­me [Con:Cept] hilft dabei, wie Sie dieses …

Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment – Sta­tus Quo

WO STE­HEN SIE?

Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment … ist das wirk­lich not­wen­dig, fragt so man­cher KMU. Die Ant­wort: Selbst­ver­ständ­lich ja, und das eher heu­te als morgen!

Denn der zuneh­mend här­ter wer­den­de glo­ba­le Wett­be­werb mit stei­gen­den Anfor­de­run­gen an Wis­sens- und Kom­mu­ni­ka­ti­ons­res­sour­cen führt gera­de in klei­nen und mit­tel­stän­di­schen Unter­neh­men zu einem erhöh­ten Anpas­sungs­druck. Um sich am Markt wei­ter­hin erfolg­reich behaup­ten zu kön­nen, sind für KMU kon­ti­nu­ier­lich Ver­än­de­run­gen unerlässlich.

Jedoch las­sen im Tages­ge­schäft gebun­de­nen Res­sour­cen den Ent­schei­dern oft­mals kei­ne Zeit für auf­wän­di­ge, stra­te­gi­sche Kon­zep­tio­nen. So feh­len wir­kungs­vol­le Maß­nah­men­ka­ta­lo­ge, um auf sich bie­ten­de Chan­cen zu reagie­ren oder gar offen­siv zu agieren!

Auf den zwei­ten Blick feh­len dazu auch finan­zi­el­le Mit­tel: Die Inves­ti­tio­nen in vor­wett­be­werb­li­che For­schung und Ent­wick­lung (FuE-Pro­jek­te) mit Anla­gen und Maschi­nen für z.B. Demons­tra­ti­ons­vor­ha­ben und die Bereit­stel­lung von Per­so­nal über Mona­te oder auch Jah­re sind nicht unerheblich!

Die Hemm­nis­se für Inno­va­ti­on und Wachs­tum las­sen sich durch ein Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment von Dr. Blau­me [Con:Cept] mindern!

WACHS­TUM DURCH INNO­VA­TI­ON | Innovationsmanagement

Wohin WOL­LEN SIE?

Allein durch Inno­va­tio­nen blei­ben Unter­neh­men in dyna­mi­schen Märk­ten wettbewerbsfähig.

Rea­li­sie­ren Sie ambi­tio­nier­ten Zie­le und Ideen zu neu­en Pro­duk­ten oder Ver­fah­ren durch ein Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment.

Inte­grie­ren Sie exter­nes Know-how im Rah­men eines tem­po­rä­ren FuE-Manage­ments zur erst­ma­li­gen Umset­zung ihrer Ideen und für die erfolg­rei­che Markteinführung.

Nut­zen Sie nicht rück­zahl­ba­re Zuschüs­se zur Ent­fal­tung ihrer wirt­schaft­li­chen und tech­no­lo­gi­schen Poten­tia­le. Beschränk­te Bud­gets für Pro­dukt-und Ver­fah­rens­ent­wick­lun­gen oder einen Per­so­nal­trans­fer in FuE-Pro­jek­ten kön­nen durch geeig­ne­te wirt­schafts- oder struk­tur­po­li­ti­sche Instru­men­te erheb­lich auf­ge­stockt werden.

Set­zen Sie auf das Instru­ment der Tech­no­lo­gie­för­de­rung als eine wich­ti­ge Säu­le der Unternehmensfinanzierung.

AGIE­REN STATT REAGIEREN!

War­um ZÖGERN SIE?

Als FuE-Ver­ant­wort­li­cher, Geschäfts­füh­rer oder Inha­ber wol­len und müs­sen Sie ihr Unter­neh­men vor­an­brin­gen und für die Zukunft fit machen. Ihnen feh­len aber die finan­zi­el­len oder per­so­nel­len Ressourcen?

Um Ihre Pro­jek­te zu rea­li­sie­ren und mög­lichst effi­zi­ent auf den Weg zu brin­gen, soll­ten wir uns ken­nen­ler­nen! Beach­ten Sie dazu mein Port­fo­lio mit Inno­va­ti­ons­be­ra­tung und Inno­va­ti­ons­ma­nage­ment.

Nach ein­ge­hen­der Prü­fung der Umsetz­bar­keit des geplan­ten Vor­ha­bens (Grün­dung, Wachs­tum, Kon­so­li­die­rung, For­schung und Ent­wick­lung, Markt­ein­füh­rung, Betrieb­li­che Inves­ti­tio­nen) bil­det eine zuschuss­ge­för­der­te Pro­jekt­fi­nan­zie­rung die Vor­aus­set­zung für die Umset­zung inno­va­ti­ver Vor­ha­ben. Mög­li­che wirt­schaft­li­chen Risi­ken wer­den so deut­lich abgefedert.

Ob Pro­dukt­in­no­va­ti­on, Pro­zes­s­in­no­va­ti­on oder Ver­fah­rens­in­no­va­ti­on: Dr. Blau­me [Con:Cept] beglei­tet Ihre Inves­ti­ti­on in die Zukunft!

KMU-Bera­tung zur Kon­zep­ti­on, Finan­zie­rung von Innovationen

 

Ana­ly­sen – Ideen­ge­ne­rie­rung und Eva­lu­ie­rung – Projektplanung.

Pro­jekt­fi­nan­zie­rung – Pro­jekt­för­de­rung – Projektadministration.

Kam­pa­gen­ent­wick­lung und ‑steue­rung zur Markteinführung.

Wer ist [Con:Cept]?

Zur Per­son

Nach einem natur­wis­sen­schaft­li­chen Stu­di­um in Göt­tin­gen mit einem Abschluss in 1986 als Diplom-Geo­lo­ge folg­ten 10 Jah­re Tätig­keit als wis­sen­schaft­li­cher Ange­stell­ter in der Grund­la­gen­for­schung. Zunächst am Deut­sches Hydro­gra­phi­schen Insti­tut (DHI) in Ham­burg (jetzt BSH) und in der Fol­ge an der Uni­ver­si­tät Kiel im Son­der­for­schungs­be­reich 313.

Seit Grün­dung der Ein­zel­fir­ma [Con:Cept] in 1997 beglei­tet Dr. Blau­me als selb­stän­di­ger Bera­ter, Inno­va­ti­ons­agent und Inno­va­ti­ons­ma­na­ger Unter­neh­men und Insti­tu­tio­nen deutsch­land­weit in den Geschäfts­fel­dern Inno­va­ti­on, Inves­ti­ti­on und Information.

Mit der Erfah­rung aus über 30 Jah­ren Pro­jekt­ar­beit in Wis­sen­schaft und Wirt­schaft wur­den zahl­rei­che vor­wett­be­werb­li­che FuE-Pro­jek­te in Zusam­men­ar­beit mit inno­va­ti­ons­freu­di­gen Man­dan­ten erfolg­reich umge­setzt. Über die Jah­re ist das Know-how für res­sour­cen­spa­ren­de Umwelt­tech­no­lo­gien und Ver­fah­rens- und Pro­zess­tech­nik sowie das Bran­chen­ver­ständ­nis in rele­van­ten Indus­trie­zwei­gen gewach­sen. Mit eta­blier­ten Kon­tak­ten zu Uni­ver­si­tä­ten, For­schungs­ein­rich­tun­gen und inno­va­ti­ven Unter­neh­men kön­nen auf Anfor­de­rung hin Poten­tia­le für einen ziel­füh­ren­den Wis­sens- und Tech­no­lo­gie­trans­fer akti­viert und für neue Ent­wick­lungs­vor­ha­ben genutzt werden.

Die Erfolgs­quo­te bei der Antrag­stel­lung von FuE-Pro­jek­ten für tech­no­lo­gie­of­fe­ne oder fach­ge­bun­de­ne Inno­va­ti­ons­pro­gram­me des Bun­des und der Län­der (z.B. BMBF, BMWi, ZIM/ProInno), in diver­sen Lan­des­pro­gram­men mit Messe‑, Inves­ti­ti­ons- und Inno­va­ti­ons­för­de­rung sowie der Deut­schen Bun­des­stif­tung Umwelt (DBU) beträgt 100%.

[Con:Cept] in Per­son von Dr. Frank Blau­me steht für Inte­gri­tät, Pro­fes­sio­na­li­tät und Effizienz.

Wie kann ich Sie bei Ihren Vor­ha­ben unterstützen?

Spre­chen Sie mich bit­te an!

DR. BLAU­ME [CON:CEPT]

INNO­VA­TI­ONS­MA­NAGE­MENT

Inno­va­ti­ons­pro­jek­te | FuE-Koope­ra­tio­nen | Ein­zel­be­trieb­li­che Inves­ti­tio­nen
Ihr Pro­jekt in guten Händen!

Ihre Anfra­ge

Ein­wil­li­gung Datenverarbeitung

9 + 15 =

Rufen Sie mich an, sen­den eine E‑Mail oder bemü­hen das Kontaktformular.

Büro

Am Dörps­diek 6 D‑24109 Melsdorf

Fon und E‑Mail

+49 4340 402870 email hid­den; Java­Script is required

Geschäfts­zei­ten

Kun­den­ori­en­tiert – Ter­mi­ne nach Vereinbarung!

Hin­weis zum Daten­schutz: Ihre Ein­ga­ben wer­den zum Zwe­cke der Daten­ver­ar­bei­tung gespei­chert. Sie erklä­ren sich damit ein­ver­stan­den, dass ich die­se Anga­ben zur Kon­takt­auf­nah­me mit Ihnen ver­wen­de. Wei­ter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen fin­den Sie in der Daten­schutz­er­klä­rung. Die Anga­ben in den For­mu­lar-Pflicht­fel­dern wer­den benö­tigt, um Sie kor­rekt anzu­spre­chen. Das Berech­nungs­tool stellt sicher, dass Ein­ga­ben nicht auto­ma­ti­siert erfolgen.

Datenschutz
Dr. Blaume Con:Cept, Inhaber: Dr. Frank Blaume (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
Dr. Blaume Con:Cept, Inhaber: Dr. Frank Blaume (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: